Mittwoch, 19. November 2014

Jetzt im Test

Hallo ihr Lieben,


......Trommelwirbel....
Es gibt wieder einen neuen Produkttest, an dem ich gerade teilnehme und ich möchte euch dieses tolle Produkt nicht länger vorenthalten und euch schon mal vor Testende ein paar Informationen darüber geben :))

Dieses mal erreichte mich vor einer Woche ein Umschlag.
Das ist immer sehr geheimnisvoll, denn die meisten Tests kommen im Paket.
So erwartete ich nichts, doch das Funkeln meiner Augen konnte ich beim Auspacken dann doch nicht vestecken :)

Es flog mir ein kleiner, länglicher Gegenstand entgegen und ein Brief von L´ORÉAL PARIS

Vor kurzem hatte ich aus Neugier mich auf den Test des neuen BROW ARTIST PLUMPER
beworben und tatsächlich einen von 500Stück ergattert.
An dieser Stelle vielen Dank, dass ich dabei sein darf und herzliche Grüße as L´Oréal Paris Team zurück!



Augenbrauen sind ja gerade so ein Thema, mit dem sich jede trendbewusste Frau auseinander setzen muss.
Hauptsache voll und voluminös müssen sie sein.
Das Sryling ist aber manchmal gar nicht so einfach, denn viele Stifte schmieren oder bröckeln, Puder verlässt uns schon nach wenigen Stunden und Wachs kann ganz schön pampig aussehen.
Nicht so schön...
ABER der Brow Artist Plumper schafft für Stylingprobleme abhilfe, denn im Nu hat man den Dreh raus mit diesem kleinen spitz zulaufenden Bürstchen, welches der einer Mascara sehr ähnelt.
Man streicht die Farbe (Es gibt übringens 3 verschiedene Farben im Sortiment [Blonde, Dark Brunette und Transparent]ab sofort zu kaufen)
In Wuchsrichtung der Augenbraue auf die Härchen und verleiht ihnen so mehr Form und Farbe.

Es ist wunderbar, dass man nun selbst ganz schnell ausdrucksstarke und definierte Augenbrauen hat,
ohne vorher eine der gehypten aber super teuren Kosmetikerinnen aufsuchen zu müssen.

Der Brow Artist Plumper enthält kleine Fasern, die die Brauen optisch auffüllen.
Vielen ist das Problem ja bekannt, dass man ab und an ein paar Härchen verliert und es einfach nicht mehr so ist, wie es einmal war, jedoch sieht man mithilfe dieses Kosmetikschatzes keine Lücken und Löcher mehr.
Auch Zupfunfälle lassen sich so sehr gut kaschieren.

Kommentare:

  1. Toller Post!

    Danke dir!!!

    xoxo Jacqueline
    hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Jacqueline :-)
      Freut mich sehr, dass dir der Post gefällt

      Löschen