Donnerstag, 2. April 2015

Neues bei Gilette Venus

Hallo ihr Lieben,
fast hätte ich vergessen, diesen Beitrag zum neuen Gilette Venus Embrace Snap zu veröffentlichen.
Ich hoffe, ihr entschuldigt, dass ich euch dieses Teil bis heute noch vorenthalten habe.
Durch einen Aufruf zu einem Produkttest bei For me Online wurde ich auf diese Neuheit aufmerksam.
Da ich ja ständig unterwegs bin, sei es bei meinem Freund oder dass ich am Wochenende weg fahre, ist diese Neuheit für mich einfach perfekt.


Hier seht ihr das tolle Schätzchen und auch gleich das ungewöhnliche Aussehen.
Wie ihr seht, ist das Handstück deutlich geschrumpft.
Die Handhabung ist aber genauso einfach, wie beim bisherigen Venus und bietet auch ein genauso gutes Rasiererlebnis.
Die Klingen sind nämlich die selben und bieten daher das selbe gründliche Rasierergebnis ohne Hautirritationen für streichelzarte Beine.
5 eng aneinander liegende Klingen lassen kaum ein Härchen aus. Man muss also nicht mehrmals über eine Stelle gehen, was sehr schnell Hautirritationen verursacht.
Wer also rote Flecken oder Pickelchen vom Rasieren bekommt, der sollte sie auf jeden Fall ausprobieren.
Versteckt eure Beine nicht mehr, denn bald ist Sommer!
Natürlich ist die Handlichkeit kaum zu übersehen, er kommt in einem kleinen Etui und kann so ruck zuck in jeder kleinen Handtasche verstaut werden. Solltet ihr also mal Last Minute das Haus verlassen müssen, so habt ihr ihn im Hotel dann gleich griffbereit.
Für Mädels, die immer auf dem Sprung sind und die Welt entdecken möchten, ist er eine tolle Bereicherung.
Ab April ist der Gilette Venus Embrace Snap im Einzelhandel erhältlich. Er wird zu einem Preis von ca. 9,99€ angeboten














Hier könnt ihr noch ein kleines Video anschauen, das euch nochmal die Vorteile genau aufzeigt:

Haltet die Augen offen, so sieht die Verkaufsverpackung aus


Infos und Bilder: http://www.gillettevenus.de/




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen