Mittwoch, 9. September 2015

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance

Hallo ihr Lieben,
Wie ich euch gestern schon berichtet hab, bin ich beim Clarins Projekt der Freundin Trend Lounge dabei.
Heute möchte ich euch gerne beide Produkte näher vorstellen und euch auch von meinem ersten Eindruck erzählen

Anfangen möchte ich mit dem ersten Pflegeschritt, dem Bi-Sérum Intensif Anti-Soif:
Wie ihr sicher schon wisst, baut Clarins gerne auf die Kraft aus der Natur und verwendet Pflanzenextrakte und andere powervolle Elemente, um das beste aus eurer Haut heraus zu holen.
Das Serum enthält Omega 3 Fettsäuren, der die Haut vor Feuchtigkeitsverlust schützt.
Ihr müsst euch vorstellen, eure Haut ist wie eine Pflaume. Bei falscher und feuchtigkeitsarmer Pflege neigt sie schnell dazu, Spannung abzubauen und kleine Trockenheitsfältchrn zu entwickeln.
Und Ladies ich bin mir sicher, ihr alle wollt lieber die knackige frische Variante sein und nicht die Trockenpflaume :-)
Natürlich war das nicht der einzige Hit dieses Serums. Ein weiterer Inhaltsstoff ist Alfalfaextrakt.
Dieses sorgt für eine besonders gute Spannkraft der Haut. Die Konturen werden fest und auch erste Fältchen werden schnell gemildert. 
Ein weiteres Extrakt aus der Knospe der Eberesche aktiviert die Mikrozirkulation.
Diese ist sehr wichtig für eine tolle Ausstrahlung. 
Es ist quasi der Frischekick, sodass die Haut nicht grau, müde und fahl aussieht.




In meinem Testpaket war eine 7- Tage- Kur enthalten.
Da ich ja gestern erst aus der Dusche kam, als die Post geklingelt hat, konnte ich gleich anfangen zu testen.
Hier habe ich euch erst einmal etwas vom Serum auf meine Hand gegeben.
Wie ihr seht, ist es sehr flüssig 


Es lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen und hinterlässt auch keinen öligen Film.
Man sieht, dass die Haut ebenmäßiger erscheint und das Licht reflektiert 

Fortsetzung folgt...
Dann erfahrt ihr, was die Creme so drauf hat :-)

Schaut vorbei 

#ftl_clarins




 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen