Donnerstag, 1. Oktober 2015

Ende gut - alles gut

Hallo ihr Lieben,


Da die Testphase nun beendet ist, möchte ich euch gerne von meinen Erfahrungen mit den Clarins Produkten erzählen.



Anfangs hatte ich so meine Problemchen mit der Probe des Serums, da die Packung für das doch sehr flüssige Serum etwas ungeeignet war.
Der Tiegel der Creme ist jedoch super, man kommt sehr gut an die Creme heran.



Beide Produkte sind sehr ergiebig, ich habe nur alle 3 Tage ein neues Pröbchen vom Serum gebraucht. Ich habe es immer morgens nach dem Duschen angewendet.



Die Creme hat eine schöne, zarte Textur und einen ganz tollen Duft, den ich persönlich echt ansprechend finde.
Sie lässt sich leicht verteilen und zieht ratz fatz ein, sodass man sich direkt schminken kann.
Für alle, die es morgens eilig haben, von Vorteil :)
Die Spannungsgefühle, die ich auf den Wangen immer tagsüber hatte, 

sind fast vollständig verschwunden, 

auch die trockenen Stellen an meiner Nase sind komplett weg.
Die kleinen Fältchen auf den Wangen sind auch inzwischen weniger ausgeprägt, 


wenn ich lache.
Alles in allem echt tolle Produkte, die jede Weiterempfehlung an meine Freunde und Bekannte echt wert waren.
Meine 4 Freundinne, die eine Probe erhalten haben, sind auch begeistert und eine hat sich sogar schon die Creme nachgekauft.

Die anderen durften die creme bei mir direkt aus dem Tiegel testen, 
denn die hatte ich zum Frühstück eingeladen und habe sie gebeten, 
ihre bisherige Pflege noch nicht aufzutragen.

So sind wir alle ganz frisch gepflegt in den Tag gestartet :)


Vielen Dank, das ich beim Test dabei sein durfte!

Hier ein paar Eindrücke, wie meine Haut inzwischen aussieht:





Falls ihr euch wundert, warum ich immer eine andere Hautfarbe hab... Sie Bilder sind zu unterschiedlichen Tageszeiten aufgenommen und ich geh ab und zu uns Solarium :-)
Meine Sommersprossen sind nicht mehr geworden von der Creme 

#ftl_clarins

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen